Künstlerin

Dagmar Hagen

Malerei ist Ankommen an irgendeinem Ort
( F r a n z  Ma r c )
Durchschreitet man eine Kunstausstellung, so erkennt man unzählige Stile. Jeder Künstler verarbeitet seine
Vorstellungen und Erfahrungen auf eine eigene Art. Dann male ich.
Ich halte das, was ich direkt vor meinen Augen oder im Herzen sehe fest. Dabei können mir Farben, Strukturen,
fremde Materialien und Zufälle helfen.
Festhalten, einfangen, dann wieder loslassen und weiter geben. Wann passiert Kunst? Wenn Sie meine Arbeiten
betrachten und sie anfangen zu wirken, eine Reaktion verursachen - egal welche.

Kunst ist es, eine emotionale Verbindung schaffen zu können. Ob positiv durch Farbenfreude, lustige Motive oder
negativ durch Trauer, Dunkelheit, Schwere. Kunst ist es, zu inspirieren, zu bewegen und somit: zu verändern.
Das Leben unterrichtet mich. Ich studiere jeden Tag - male jeden Tag. Bereits in jungen Jahren interessierte
mich die Malerei. Habe ich studiert? Ja, nicht Kunst, sondern Betriebswirtschaftslehre.
Aber - ich mache einfach das, was ich mache. Ich lasse mich von den Dingen, Menschen und Themen um mich
herum inspirieren. Musik, Theater, Bücher, Filme, Gespräche, Menschen, Schicksale, Farben, die Natur - das
Leben.

 

Neubeginn

Neubeginn
Leinwand im Holzrahmen, Acryl, Kreide, Kupferpigmente
100 x 100 cm, ,380,-  €

 

Dagmar Hagen
Friedenstraße 60
15711 Königs Wusterhausen
Telefon: +49 3375 951020
E-Mail: dagmar(at)hagens.de
Internet: www.dagmarhagen.de

Vita

Bilder

Katalog DH 2017

 

Galerie-Dagmar-Hagen

© Mediengestaltung Jurczek 2016-2017 | Alle Rechte vorbehalten.
Heinz-Hermann Jurczek | Von - der - Gablentz- Straße 31 | D-13403 Berlin | Telefon: 030 37 44 24 50

Diese Seite ist optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 Pixel, und wurde für Sie aktualisiert am:  Mittwoch, 1. November 2017