Künstler

Skip Pahler

Geboren 1940 in Berlin-Zehlendorf
Kriegsbedingte Umsiedlungen in die Tschechoslowakei, nach Thüringen und Hessen. In den 50er Jahren kehrte ich nach Berlin zurück.

Nach der Schulzeit erlernte Berufe: Kaufmann,
Trickfilmzeichner in Berlin,
Wandmaler, Grafiker und Fotomonteur

1967 Gründung der ersten privaten Galerie in Ost-Berlin (Prenzlauer Berg)
1969-1970 Mitarbeit an vier Wandbildern meines Lehrers, des spanischen Malers Prof. José Renau, in Halle und Berlin.

Mein Hauptaugenmerk - die architekturbezogene Kunst
Malerei in unterschiedlichen Techniken Außen- und Innenwandbilder
Plastiken (unterschiedliche Materialien) Gestaltung von Glasfenstenstern
Möbelgestaltung

Ausstellungen in
BERLIN
Parlamentarische Gesellschaft (Bundestag)
Finanzministerium
Entrium City

DEUTSCHLAND
Hattingen, Opladen, Rech/Ahr, Lehsten, Eberswalde,Fürstenberg/Havel, Greifswald, Thedinghausen, Rathenow

SÜDFRANKREICH
Mougins, Les Adrets, Agay

 

© Mediengestaltung Jurczek 2016-2017 | Alle Rechte vorbehalten.
Heinz-Hermann Jurczek | Von - der - Gablentz- Straße 31 | D-13403 Berlin | Telefon: 030 37 44 24 50

Diese Seite ist optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 Pixel, und wurde für Sie aktualisiert am:  Montag, 4. September 2017